Produktprüfung

Bei  der Zulassung von pyrotechnischen Gegenständen im Konformitätsnachweisverfahren führen die Prüfer der benannten Stelle z.B. BAM eine sogenannte Baumusterprüfung durch, um die Sicherheit der zuzulassenden Produkte festzustellen.

Doch würden Sie Ihre Produkte zur Prüfung einreichen, ohne zu wissen, ob eine reelle Chance besteht, die geforderten Ziele zu erreichen? 

Wir prüfen Ihre Produkte unter den gleichen Bedingungen wie die benannten Stellen und können Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, ob die Produkte zulassungsfähig sind. Unsere Testergebnisse geben Ihnen Aufschluss darüber, wo noch Schwachstellen sind, die einer erfolgreichen Zulassung im Wege stehen.

Wir führen alle Arten von Brand- und Funktionsprüfungen für Gasgeneratoren, Pyroaktuatoren, Airbag-Module, Gurtstraffer, etc. durch.

Prüfungen zur Feststellung des Auslöseverhaltens nach:

  ‣ EN ISO14451
  ‣ DIN/ISO 12097 
  ‣ SAE/USCAR-24 

Darüber hinaus sind häufig die spezifischen Anforderungen
der Automobilhersteller zu erfüllen, z.B.:

  ‣ VW TL825  (AK-LV03, AK-LV06, AK-LV09)
  ‣ Toyota TSF6766G 
  ‣ Honda TK-BY-055-0762A
  ‣ Nissan 98560NDS00
  ‣ Chrysler PF10827

u.a.

Produktpruefung

Brandtest
nach Honda-Spezifikation



 

 

 

 

 

 

Wenn die von Ihnen benötigte Spezifikation hier nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns direkt.